Bernhard
Mikeska Portfolio eines Regisseurs

Ziel der Homepage Bernhard Mikeskas war es eine moderne OnePage-Seite, welche sehr übersichtlich gestaltet ist. Man entschied sich für ein Raster mit gekachelter Darstellung. Bei klicken auf das jeweilige Bild öffnet sich das jeweilige Informationsfeld und, falls eine Bildstrecke gegeben ist, ein Pfeil der zu einer Fancybox verlinkt ist.

Indexscreen & Navigation

Lädt man die Seite, begrüßt zuerst der Schriftzug Herrn Mikeskas den Nutzer. Im Hintergrund befindet sich das Hauptmotiv des aktuellsten Theaterstückes. Die Navigation befindet sich fix zentriert am oberen Rand des Browsers und ist mit einem ScrollSpy verlinkt. Beim Scrollen der Seite wechseln die Menüpunkte, je nach Rubrik des im Browser erreichten Bereiches, aktiv ihre Darstellung. Wird ein Menüpunkt geklickt, springt die Seite zum jeweiligen Punkt.

Darstellung der Projektdaten

Öffnet sich das Informationsfeld, werden die anderen Projektschaltflächen fast ausgeblendet. Des weiteren trennt eine Linie die Informationen visuell ab. Im Informationsfeld steht an erster Stelle ein Beschreibungstext. Danach folgen Detailinformationen des Theaterstückes. Zwischen den einzelnen Projekten lässt sich jederzeit umschalten, ohne das aktive Fenster schließen zu müssen.

Impressionen der mobilen Ansicht